DSGVO-Datenschutzbestimmung kostenlos

Ab dem 25. Mai 2018 tritt die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) in Kraft. Bisherige Datenschutzerklärungen reichen daher nicht mehr aus, sie müssen erweitert werden. Datei drehen sich neue Zusätze um Themen des Datenschutzes bei Google Analytics. Nun bestehen mehrere Notwendigkeiten, so ist bei der Übermittlung von Daten ein SSL-Zertifikat vorgeschrieben, die Erhebung von Daten die keinen Bezug zum Zweck haben sogar verboten. Auch einfache Newsletter-Anmeldungen sind von DSGVO betroffen.

Um zumindest die wesentlichen Angaben zu Ihrer Seite bzgl. des Datenschutzes zu erfüllen, stellen wir kostenlos eine Datenschutzbestimmung zur Verfügung, die durch einen Anwalt ausgestellt wurde. Sie sind mit dieser Musterdatenschutzerklärung vor potentiellen Abmahnern geschützt.

Binden Sie diese DSGVO konforme Version einfach in Ihre Seite ein, die HTML-Tags sind bereits vorhanden. Kopieren Sie die Erklärung direkt aus dem Textfeld.

Einfach in das Textfeld klicken, dann
Windows: STRG-A und STRG-C
Mac: CMD-A und CMD-C
Das Muster befindet sich in Ihrem Zwischenspeicher.